Raphael Joly bleibt ein Fuchs

Eine weitere wichtige Personalentscheidung ist bei den Füchsen Duisburg gefallen: Raphael Joly bleibt an Bord! Er war in den Playoffs zusammen mit dem nach Wolfsburg in die DEL gewechselten Fabio Pfohl Top Scorer der Füchse. In 12 Spielen erzielte Joly sieben Tore und gab 8 Vorlagen. Insgesamt kommt Joly in 45 Spielen im Duisburger Trikot auf 40 Tore und 40 Vorlagen.

Füchse-Teamchef Lance Nethery:
„Raphael hat in den Playoffs richtig aufgedreht und gezeigt, wie wichtig er für das Team war. Darum freue ich mich,
dass er weiter für uns spielen wird und wir mit Joly und Huebscher zwei Stürmer haben, die sich gut kennen. Außerdem
ist Raphael auch körperlich stark.“