Füchse wollen gegen die Hannover Indians den 11. Sieg in Serie einfahren

Am kommenden Wochenende steht für die Füchse, mit dem Spiel bei den Hannover Indians, wieder nur ein Spiel auf dem Programm. Doch ganz verzichten müssen die Fans nicht auf ihre Idole.

Am Freitag, 29.01.2016 – 20 Uhr, geht es für die Füchse an den Pferdeturm nach Hannover. Im letzten Jahr standen sich beide Teams noch in den Playoffs gegenüber und die Füchse konnten mit drei klaren Siegen in die nächste Runde einziehen. Ganz so einfach dürfte es in diesem Jahr nicht werden. Topscorer in Reihen der Indians ist Sebastian Lehmann mit 69 Punkten (21 Tore – 48 Vorlagen). Aktuell stehen die Indians auf Tabellenplatz 6, aber bis zu Platz 4 – der das Heimrecht in der ersten Playoff-Runde bedeutet – sind es gerade einmal zwei Punkte. Mit einem weiteren Sieg können die Füchse den ärgsten Verfolger aus Herne auf Distanz halten.

Das Spiel wird wie gewohnt im Webradio und Live-Ticker übertragen.

Auch wenn am Wochenende kein Heimspiel der Füchse stattfindet, müssen die Fans nicht auf die Spieler verzichten.
Am Samstag findet in der SCANIA-Arena der große Füchse-Tag statt.
Gestartet wird um 16:30 Uhr mit dem Tag der offenen Tür. Bis 17:30 Uhr können alle interessierten Fans einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Von 18 Uhr – 22 Uhr geht es dann mit den Oberliga-Cracks bei der Füchse-Eisparty aufs Eis.

Richtig rund geht es dann ab 22:30 Uhr, wenn es im KENSTON-Fuchsbau bei der Players-Party heißt: It’s Party-time. Buffet und Getränke sind für 39 € inklusive. Jede Eintrittskarte ist zudem ein Los für die große Tombola. Auch werden im Rahmen der Party die Game-worn Trikots versteigert.

Anmelden kann man sich auf der offiziellen Füchse-Homepage www.fuechse-duisburg.de.

Die Spiele am Wochenende

Freitag, 29.01.2016, Eisstadion am Pferdeturm Hannover
20:00 Uhr Hannover Indians – Füchse Duisburg