Mitsubishi Brüggemann und Füchse Duisburg

Mitsubishi Brüggemann und Füchse Duisburg erweitern Sponsoring-Partnerschaft

Der Eishockey-Oberligist Füchse Duisburg und die Brüggemann Gruppe mit Ihrer Marke Mitsubishi verlängern und erweitern ihre Zusammenarbeit. Ab der Saison 2016/2017 wird „Brüggemann“ sein bereits seit vielen Jahren bestehendes Engagement bei den Füchsen weiter ausbauen und in den Kreis der Strategie-Partner aufsteigen. Die KENSTON Sport GmbH, als Betreiber der Füchse Duisburg, wird die Marken „Brüggemann“ und „Mitsubishi“ entsprechend öffentlichkeitswirksam im Partner- und Sponsorenkreis der Füchse herausstellen. Auch als Trikotsponsor der Füchse wird die Gesellschaft mit Duisburger Standort weiter fungieren.

Seit der Gründung des Autohauses Brüggemann anno 1920 sind schon einige Jahre vergangen. Brüggemann betrachtet diesen langen Zeitraum jedoch weniger als Alter, sondern eher als Reifeprozess. Und als lernendes Unternehmen wird Brüggemann mit zunehmenden Jahren immer besser. Ein Grund mehr für das Unternehmen, auf die lange Firmentradition besonders stolz zu sein.

In den Standorten in Düsseldorf, Essen und Duisburg hält Brüggemann das gesamte Portfolio von Mitsubishi bereit. Ob Neu- oder Gebrauchtfahrzeug, Werkstatt-Termin oder Zubehörartikel – Brüggemann ist die erste Adresse für Mitsubishi im Großraum Rhein/Ruhr. Mitsubishi ist die älteste japanische Automobilmarke und blickt mittlerweile auf eine über 90-jährige Tradition im Kraftfahrzeugbau zurück. Die Marke steht für Zuverlässigkeit, Qualität und technische Innovationen – und das auf der ganzen Welt. Als Beleg überlegener Technik stehen deshalb nicht ohne Grund die 12 Siege des Pajero bei der Rallye Dakar.

Zentraler Bestandteil der Aktivitäten von KENSTON bei den Füchsen Duisburg ist die Positionierung der Füchse sowohl als regionale als auch überregionale Werbemarke, um hierdurch Unternehmen eine hoch attraktive Werbe- und Marketingplattform offerieren zu können. KENSTON und die Füchse haben auch für die bevorstehende Saison das klare Ziel, in die DEL2 aufzusteigen. So können die Unternehmenspartner von der bundesweiten medialen Präsenz bestmöglich profitieren.

Marc Winkelmann, Geschäftsführer der Brüggemann Gruppe, zur erweiterten Partnerschaft mit den Füchsen Duisburg: „Eishockey ist ein schneller Sport der auf Nachhaltigkeit aufbaut, zwei Dinge die uns sehr gut gefallen. Auch unsere Produkte von Mitsubishi setzen auf Nachhaltigkeit, wir fühlen uns deshalb im Eishockey sehr gut platziert. Die Füchse sind eine feste Größe in unserem Partnerschaft Portfolio und wir freuen uns sehr mit der KENSTON Gruppe ein Unternehmen in Duisburg zu haben welches die gleiche Leidenschaft wie wir teilt. In der kommenden Saison sehen wir der Möglichkeit in die DEL2 aufzusteigen mit Freude entgegen. Es wird auf jeden Fall eine spannende Saison mit vielen spannenden Spielen in dieser Zeit.“

Sebastian Uckermann, Leiter der KENSTON Unternehmensgruppe, zur Partnerschaft:
„Die Füchse Duisburg sind ohne Mitsubishi und Brüggemann aufgrund der jahrelangen Verbundenheit ja undenkbar. Daher freuen wir uns ganz besonders, dass sich neben dem Audi Zentrum Duisburg und König Pilsener ein weiteres Duisburger Unternehmen weiterhin so zu den Füchsen bekennt. Die Füchse stehen wie Brüggemann für Tradition und Nachhaltigkeit – diesen Weg gilt es weiter gemeinsam energisch zu beschreiten. Zudem wiederhole ich an dieser Stelle gerne noch einmal: Nur mit starken Partnern aus der Wirtschaft, die uns unterstützen, können wir den Aufstieg schaffen und die Füchse noch stärker als eine Top-Adresse im deutschen Eishockey etablieren.“