Füchse Duisburg melden fristgerecht für DEL2

Der Eishockey-Oberligist Füchse Duisburg hat mit heutigem Datum die Antragsunterlagen zur Teilnahme am Lizenz-Prüfungsverfahren zum Erhalt eines Clublizenzvertrages für die DEL2 für die Saison 2017/2018 im Falle einer sportlichen Qualifikation bei der zuständigen Betreibergesellschaft eingereicht. Die entsprechende Frist läuft zum 15.02.2017 ab. Neben der Zahlung einer Antragsgebühr haben die Füchse zudem die erforderliche Bankbürgschaft in Höhe von € 25.000,– hinterlegt. Eine Qualifikation für die DEL2 kann nur erfolgen, wenn die zuvor genannten Erfordernisse zwingend erbracht werden.