Die Füchse sind wieder auf der Jagd – Saisonvorbereitung des EVD hat begonnen

Der Eishockey-Oberligist Füchse Duisburg hat mit dem ersten Vorbereitungspart für die kommende Saison 2017/2018 begonnen. So haben Co-Trainer Reemt Pyka und Fitness-Trainer Dominique Dreher mit 9 Spielern des neuen Füchse-Kaders mit Beginn dieser Woche mit dem obligatorischen Sommertraining begonnen. Bei ersten Kraft- und Ausdauereinheiten wird der aktuelle Leistungsstand der Spieler festgestellt. Der Beginn der „richtigen“ Vorbereitung mit Start des Eistrainings wird Mitte August sein. Nicht mehr zum Füchse-Kader gehören wird Lois Spitzner. Der junge Angreifer und die Füchse Duisburg konnten sich nicht mehr auf eine weitere Zusammenarbeit verständigen.

Auch die ersten Testspiele zur Vorbereitung auf die neue Spielzeit stehen bereits fest. Zum Auftakt am Freitag, den 01.09.2017 reist das Team vom neuen Headcoach Doug Irwin zum DEL2-Ligisten nach Bad Nauheim. Nur zwei Tage später, am Sonntag, den 03.09.2017, trifft man sich dann bereits mit Bad Nauheim zur Saisoneröffnung wieder. Das Spiel in der Duisburger Eissporthalle beginnt um 16 Uhr. Der Ablauf und Zeitplan der Saisoneröffnungsfeier werden in den nächsten Wochen bekanntgegeben.

Zum 3. Testspiel gastieren die Füchse am Freitag, den 08.09.2017 ab 20 Uhr bei den Hannover Indians. Die weiteren Testspiele werden zeitnah bekanntgegeben.

Die bereits feststehenden Spiele der Füchse im Überblick:
Freitag, 01.09.2017, 19.30 Uhr: Bad Nauheim- Füchse Duisburg
Sonntag, 03.09.2017, 16 Uhr: Füchse Duisburg – Bad Nauheim (im Rahmen der Saisoneröffnung)
Freitag, 08.09.2017, 20 Uhr: Hannover Indians – Füchse Duisburg