Endlich wieder Eishockey: Füchse Duisburg starten in die Testspielphase – Saisoneröffnung am Samstag

Es geht wieder los: nach langer Sommerpause geht es für den Eishockey-Oberligisten Füchse Duisburg wieder los. Nach den intensiven ersten beiden Vorbereitungswochen bestreiten die Füchse nun ihre ersten Testspiele. Start ist am Freitagabend um 19.30 Uhr beim DEL2-Ligisten aus Bad Nauheim (Colonel-Knight-Stadion, Nördlicher Park 18, 61231 Bad Nauheim). Am Sonntag, den 03.09.2017 kommt es dann bereits zum „RE-MATCH“ in Duisburg. Spielbeginn in der Duisburger Eissporthalle ist um 16.00 Uhr. Dauerkartenbesitzer haben freien Eintritt. Beide Begegnungen können im gewohnten LIVE-TICKER der Füchse verfolgt werden.

Während die Füchse sich zum ersten Mal in dieser „Pre-Season“ mit einem Gegner messen, haben die Nauheimer schon gegen Dresden, Heilbronn und Essen spielen können. Gegen Dresden gab es einen 4:3-Sieg, in Heilbronn wurde mit 5:7 verloren. Die Moskitos aus Essen wurden mit 3:2 geschlagen. Alle Spiele wurden ausschließlich auf fremdem Eis bestritten. Die Füchse sind somit der erste Heimspielgegner der Nauheimer im heimischen Colonel-Knight-Stadion nach der Sommerpause.

Der EC Bad Nauheim wird mit einer stark veränderten Mannschaft in der Liga antreten. Mehr als 13 Abgänge sind zu verzeichnen. Für die Füchse wird es ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten geben. Mit Felix Bick, Dominik Meisinger, Noureddine Bettahar und Patrick Klein stehen vier ehemalige Spieler der Füchse nun im Kader der Wetterauer. Mit Cheftrainer Petri Kujala steht ebenfalls ein alter Bekannter aus Duisburg an der Bande.

„Wir freuen uns, dass es nun für uns nach intensiver, zweiwöchiger Vorbereitung mit einem starken Gegner aus der DEL2 endlich los geht“, so Füchse-Cheftrainer Doug Irwin im Vorfeld des Wochenendes.

Zusätzlich steigt am Samstag, den 02.09.2017 ab 15.30 Uhr im Audi Zentrum Duisburg (Düsseldorfer Landstraße 37, 47249 Duisburg) die große Saisoneröffnungsparty der Füchse mit großem Rahmenprogramm. Neben Talkrunden zu den Zielen der Saison mit dem neuen Chef-Trainer Doug Irwin, Co-Trainer Reemt Pyka und Vertretern der KENSTON-Unternehmensgruppe wird sich u. a. natürlich die neue Mannschaft der Füchse vorstellen – alles auf einer Bühne im Hause des Hauptsponsors des EVD. Für ausreichend Getränke und Speisen sorgt das Team der Füchse Duisburg. Durch die Veranstaltung führt Friedhelm Thelen, Neue Ruhr Zeitung (NRZ).

Sowohl während der Saisoneröffnungsfeier als auch zum Heimspiel am Sonntag können weiterhin Dauerkarten und die neue Fanartikel erworben werden.