Jan Tramm wird ein Fuchs

Der 22-jährige Verteidiger Jan Tramm wechselt zur Spielzeit 2018/2019 zum Eishockey-Oberligisten Füchse Duisburg. Der gebürtige Hamburger kommt bisher auf 198 Spiele in der DEL 2, die er alle für die Eispiraten aus Crimmitschau absolviert hat. In der letzten Saison wechselte er dann in die Oberliga zu den Hannover Indians. Dort schoss er 3 Tore und kam auf 15 Assists in 42 Spielen für sein Team. Nun soll der 1,84 m große und 80 kg schwere Verteidiger die Hintermannschaft des EVD verstärken.

Reemt Pyka, Chef-Trainer der Füchse, freut sich über die Verpflichtung des Verteidigers: „Jan ist für sein Alter ein sehr erfahrener Verteidiger, der seine Stärken im Defensivspiel hat. Er hat letztes Jahr eine starke Saison in Hannover gespielt und wird bei uns eine tragende Rolle in der Defensive übernehmen.“

Der Kader der Füchse Duisburg für die Oberliga-Saison 2018/2019 sieht somit bislang wie folgt aus:
• Tor: Sebastian Staudt, Etienne Renkewitz
• Verteidigung: David Cespiva, Florian Spelleken, Adrian Sanwald, Erik Buschmann, Jan Tramm
• Sturm: André Huebscher, Sam Verelst, Pavel Pisarik, Alexander Spister, Ricco Ratajczyk