Zum Jahresabschluss gegen die EXA Icefighters Leipzig

Morgen kommt es zum letzten Spiel im Jahre 2018, zu Gast in der KENSTON-Arena sind um 18:30 Uhr die EXA Icefighters Leipzig.

Das Team von Trainer Sven Gerike ist aktuell Neunter in der Tabelle und hat neun Punkte mehr als die Füchse. In den letzten Spielen läuft es für die Leipziger, sie konnten in fünf von sechs Spielen das Eis als Sieger verlassen. Punktbester Stürmer ist der Kontingentspieler Michal Velecky mit 34 Punkten in 27 Spielen. Im Powerplay haben sie eine Quote von 27,0 %, in Unterzahl eine von 77,8 %.

Trainer Reemt Pyka: „ Wir wissen alle, dass wir besser spielen müssen als im letzten Heimspiel gegen die Scorpions. Wir müssen auf uns schauen und unser Spiel wieder finden und das heißt schnelles, hartes und geradliniges Eishockey spielen. Wenn wir das umsetzen, haben wir in jedem Spiel eine Chance auf Punkte, wenn nicht, wird es gegen jeden Gegner schwer.“