Morgen auswärts bei den Hannover Scorpions

Am morgigen Mittwoch geht die Reise für die Mannschaft von Reemt Pyka nach Hannover zu den Scorpions.

Die Hannoveraner sind aktuell auf dem 2.Tabellenplatz, haben hinter Tilburg die meisten Tore geschossen und sicher mit Björn Bombis und Patrick Schmid die beiden besten Offensivspieler der Liga in ihren Reihen. Auffällig ist auch die Bilanz von Verteidiger Dennis Schütt, der in 38 Spielen schon 57 Scorerpunkte sammeln konnte.

Das Powerplay ist mit 30,2% Ligaspitze, in Unterzahl liegen sie aktuell bei 80,3%.

Die bisherigen Spiele der Füchse gegen die Scorpions gingen alle verloren, besonders schmerzlich war die Niederlage vom 26.10.18 mit 4:9.

Auf Andre Huebscher müssen die Füchse weiterhin verzichten, er macht aber gute Fortschritte in der Reha. Leon Judt dagegen wird wieder zum Kader stoßen.

Spielbeginn in der hus de groot Eisarena ist um 20:00 Uhr.