Derby zum Auftakt – Füchse starten beim Herner EV in die neue Saison

Am Freitag, 27.09.2019, geht es für die Füchse endlich wieder um Punkte. Um 20 Uhr startet das Derby in der Hannibal-Arena gegen den heimischen Herner EV.
10 Vorbereitungsspiele haben die Füchse bestritten und haben dabei eine ausgeglichene Bilanz. Fünf Siegen stehen auch fünf Niederlagen gegenüber. Auch gegen den Herner EV ging es in der Pre-Season aufs Eis. Beim Turnier in Herne gab es für die Füchse eine 1:6 Niederlage gegen den Gastgeber. Besser machten es die Füchse eine Woche später, als man in der heimischen jomizu-Arena den Herner EV mit 3:2 n.P. besiegen konnte.
Ausfallen wird am Wochenende noch Alexander Eckl, der sich im Spiel gegen Tilburg eine Gehirnerschütterung zugezogen hatte.
Auch Fitness-Coach Markus Schmidt wurde vorsichtshalber für die aktuelle Saison lizensiert.
Sollte in der Verteidigung „Not am Mann“ sein, so könnte Schmiddi einspringen.