Winter-Classic 2021 findet in Duisburg statt

Am Sonntag, den 10. Januar 2021, findet das erste EV Duisburg „Füchse Winter-Classic 2021“ statt. Nicht nur die NHL oder die DEL vermögen dies Spektakel auszurichten, auch unsere Heimatstadt Duisburg wird dieses Projekt angehen. Von allen Seiten ist man optimistisch, dass es ein unvergessenes Event für den Standort Duisburg wird.

Bis zu 31.000 Zuschauer können unter freiem Himmel das Eishockey-Spektakel live erleben. „Wir freuen uns riesig, Gastgeber dieses Spektakels sein zu dürfen.
Wir danken Gerald Kassner von schauinsland-reisen das er dies ermöglicht hat.

Es wird mit durchgehend transparenten Banden gespielt, dabei verzichtet der EV Duisburg auf die Möglichkeit, Sponsoren auf herkömmlichen Banden zu platzieren und ermöglicht so den Fans ein unvergessliches Erlebnis. Die durchsichtigen Banden bieten eine bessere Sicht von allen Rängen und stellen den ohnehin schon ereignisreichen Eishockeysport noch attraktiver und spannender dar.

Also sagt es weiter und plant den Termin schon mal fest ein.

Für unser Team bedeutet das zwar, dass in der Winterpause einiges an Mehrarbeit ansteht, dennoch haben sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter riesig gefreut, als die Nachricht kam, dass wir Austragungsort sind. Die Vorbereitungen laufen schon.

Ab dem 15.04.2020 17:00 Uhr können die Tickets für das „Füchse Winter-Classic 2021“ ganz einfach online (https://fuechse-duisburg.de/tickets) bestellt, telefonisch über die Geschäftsstelle geordert oder in der Geschäftsstelle an der Jomizu-Arena erworben werden.