Slider-Platzhalter

11 Verträge auf einen Streich bei den Füchsen

Füchse-Teamchef Lance Nethery ist die Freude anzumerken: „Ich weiß, dass die Fans sehnlich darauf gewartet haben zu erfahren, wer bleibt. Und dass wir auf einen Schlag gleich 11 Verträge für die neue Saison unter Dach und Fach haben, ist eine gute Nachricht!“

Mehr >>
da

Füchse Duisburg holen Danny Albrecht

Der Eishockey-Oberligist hat sich die Dienste von Danny Albrecht gesichert. Der 30-jährige Mittelstürmer war in der letzten Saison für die Lausitzer Füchse in der DEL 2 aktiv und erzielte dort in 47 Spielen 35 Scorerpunkte (6 Tore, 29 Vorlagen). Zu Albrechts weiteren Stationen gehören die Kassel Huskies, die Schwenninger Wild Wings, die Moskitos Essen, der EV Regensburg und die Fishtown Pinguins Bremerhaven. Danny Albrecht war während der Playoffs schon als…

Mehr >>
tr

Tomas Martinec neuer Trainer der Füchse

Die Füchse Duisburg haben Tomas Martinec als Trainer verpflichtet. Der 39-Jährige war zuletzt als Trainer für die Nachwuchsmannschaften der Adler Mannheim tätig. Als Spieler blickt der in Pardubice (Tschechien) geborene Martinec auf eine eindrucksvolle Karriere zurück. Er bestritt insgesamt 621 Spiele in der DEL, die meisten im Trikot der Adler Mannheim, für die er in sechs Spielzeiten aktiv war. Mit den Adlern gewann Martinec 2007 die Meisterschaft sowie 2003 und…

Mehr >>
pfohl

Erste Personalentscheidungen bei den Füchsen Duisburg

Bei der Saisonabschlussfeier haben sich Fans und Spieler voneinander verabschiedet. Nach der langen Finalserie war die erste Enttäuschung überwunden, Zeit nach vorne zu schauen. Besonders wehmütig war der Abschied von Spielmacher und Publikumsliebling Fabio Pfohl. Er wird künftig in der DEL für Wolfsburg spielen. „Die drei Jahre in Duisburg waren die bisher schönste Zeit in meiner Eishockeylaufbahn,“ sagte Pfohl. Seine Antwort auf die Frage, ob er wirklich gesagt hat, dass…

Mehr >>
post1

Die Füchse Duisburg sagen „Dankeschön und auf Wiedersehen!“

Am Donnerstag, 30. April, wollen wir mit den Fans in den Mai tanzen und den Abschluss einer ereignisreichen Saison feiern. Das große Ziel, der Aufstieg in die DEL2, wurde nur denkbar knapp verpasst. Ab 19 Uhr wird sich die Mannschaft in gemütlicher Runde in der SCANIA-Arena von den Fans verabschieden und für die phantastische Unterstützung bedanken. Das bisherige Programm der Abschlussfeier: • Interviews mit Spielern und Trainer • Ehrung des…

Mehr >>